Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB informiert sich über die Arbeit des Familienzentrums Rheinfelden

Veröffentlicht am 06.05.2018 in Ortsverein

Besuch im Familienzentrum

Der Rundgang durch das Familienzentrum Rheinfelden und die anschließende Präsentation der vielfältigen Arbeit durch die Geschäftsführerin Birgitt Kiefer zeigten auf, welch wertvolle Arbeit hier in Rheinfelden, aber auch in der Zweigstelle Familientreff Grenzach-Whylen für die Familien geleistet wird.

Hierzu gehören an erster Stelle die vielen Begegnungsmöglichkeiten, die Beratungsangebote sowie die Kinderbetreuungsangebote. Rita Schwarzelühr-Sutter konnte an diesem Morgen die Teilnehmerinnen des neugestarteten Qualifizierungskurses für Tagesmütter begrüßen. Der gutfrequentierte Kindersecondhand-Laden, das Tauschangebot für Frauenkleider, der Pflanzenflohmarkt stehen exemplarisch dafür, wie wichtig dem Familienzentrum hierbei auch der Gedanke der Nachhaltigkeit ist. "Was uns durch all die Jahre getragen hat, ist das Konzept der Mütter- und Familienzentren, der Selbsthilfe-Gedanke, die gegenseitige Wertschätzung und Solidarität, der Respekt der unterschiedlichsten  gelebten Familienentwürfe" so Birgitt Kiefer.

„Dieses Angebot ist die richtige Antwort auf die Fragen und Herausforderungen, vor denen heute Familien stehen“ , machte Rita Schwarzelühr-Sutter deutlich. Dem konnten sich die begleitenden SPD-Stadträtinnen und die Vorstände des SPD-Ortsvereins nur anschließen.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

16.12.2018, 11:00 Uhr Juso-Landesausschuss

19.12.2018, 18:30 Uhr Juso-Landesvorstandssitzung

07.01.2019, 10:00 Uhr Spitzentreffen mit Malu Dreyer

Alle Termine

Downloads

Ortsverein

Veranstaltungen

Counter

Besucher:82708
Heute:50
Online:4

Banner

Jetzt Mitglied werden