02.10.2019 in Ortsverein

Die Rheinfelder Tafel: Hier werden Überfluss und Bedürftigkeit sichtbar

 

Am Samstag, den 28. September fand der der Tag der offenen Tür der Tafel in Rheinfelden statt. Dieser Tag hat uns als SPD Ortsverein Rheinfelden erneut gezeigt, wie groß das Wohlstandsgefälle bei uns  ist, aber auch wie groß das ehrenamtliche Engagement.

Mit großem Respekt nehmen wir als SPD Ortsverein Rheinfelden die Arbeit des  gesamten Teams rund um die Rheinfelder Tafel wahr.  Auch wir können nur ein großes Dankeschön an alle ehrenamtlichen Mitarbeiter sagen, die versuchen den Menschen hier  zu helfen. Ein besonderes Dankeschön geht an unserem SPD-Vorstandskollegen Harald Höhn, der seit vielen Jahren den Laden leitet.

Wir haben in den letzten Jahren als SPD in Rheinfelden mehrfach den Tafel-Laden besucht, so auch die neuen Räumlichkeiten an der Friedrichstraße.

Die Tafel in Rheinfelden sorgt seit 15 Jahren nicht nur dafür, dass weniger Lebensmittel im Müll landet, sie ermöglicht es Menschen, ihr sehr kleines  Haushaltsbudget zu entlasten. Die Tafel in Rheinfelden trägt damit bei  Armut abzumildern und sorgt somit auch für die richtige Verwendung von Lebensmitteln. „Praktische Arbeit statt groß reden“, so Harald Höhn. „Das Angebot ist stark nachgefragt“, ergänzt Harald Höhn. Tatsache ist, dass die Tafel diese Fehlentwicklungen in unserer  Gesellschaft versucht abzumildern „Und das klappt hier ganz gut.“ fügt er hinzu.

In einem reichen Land mit jährlich neuen Rekord-Steuereinnahmen (2018: 713,6 Mrd. €) dürfte es Armut an sich nicht geben (Quelle: BMF).

 

24.09.2019 in Ortsverein

Besuch der Ausstellung des Rheinfelder Künstlers Leonard Eder

 

Homo Sapiens heute: Unter diesen Titel stellte Leonard Eder seine letzte Ausstellung im Rheinfelder Schauraum. Dank der Initiative von Gemeinderat Gustav Fischer erhielten die Mitglieder der SPD-Fraktion und der Ortsvereine  eine  Führung vom Leonard Eder. Hierbei erhielten die Teilnehmer einen ganz besonderen Einblick in das Schaffen des Künstlers. Herzlichen Dank!

 

14.09.2019 in Ortsverein

Rhine-CleanUp: Tun statt reden!

 
Ein großes Dankeschön an alle Helfer!

Zum zweiten Mal hatten die SPD-Ortsvereine  Rheinfelden und Karsau Rheinfelder und Rheinfelderinnen eingeladen, sich mit ihnen am Rhine CleanUp 2019  am 14. September zu beteiligen. An diesem Tag waren alle am Rhein liegenden Städte aufgerufen, sich an einer gemeinsamen Müllsammelaktion am Rheinufer von der Quelle bis zur Mündung zu beteiligen.
Die Ortsvereinsvorsitzenden freuten sich über alle, die gekommen waren, um gemeinsam  zwischen Schloss Beuggen und Adelberg das Rheinufer und seine Wege und Straßen von Müll zu befreien. Nach der zweistündigen Aktion standen am Ende vier große  Säcke Müll (insgesamt ca. 40 kg) am Treffpunkt und sehr zufriedene Helfer, die sich ganz besonders über die Dankeschön-Worte einiger Passanten gefreut haben.

Ein ganz großes Dankeschön an alle HelferInnen von: Agenda21- Gruppe, Helfende Hände, Familienzentrum, DLRG, SPD Rheinfelden und Karsau und weitere Privatpersonen und natürlich an die Technischen Dienste der Stadt Rheinfelden

Infos zur Aktion: www.rhinecleanup.org

 

 

23.07.2019 in Ortsverein

SPD Waldshut: Terminankündigung

 

Wie sieht ein gerechter und moderner Sozialstaat der Zukunft aus?

Freitag, 26.07.2019, 18:30 - 20:30 Uhr in der Stadtscheuer, Waldtorstraße 3, in Waldshut-Tiengen

Der Sozialstaat als Partner- darüber wollen die SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Schwarzelühr-Sutter (Parlamentarische Staatssekretärin) und Katja Mast (stellv. Fraktionsvorsitzende) gemeinsam mit dem eherenamtlichen Rentenberater Klaus Hackmann (Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See) und den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

 

09.07.2019 in Ortsverein

14. September: Rhine-clean up

 
Unser Beitrag zum Rhine cleanup 2018

Am 14. September 2019 sind wieder alle am Rhein liegende Städte im Rahmen des Rhine clean-up Days zu einer gemeinsamen Aktion aufgerufen, "ihr" Rheinufer zu säubern. Info: https://www.rhinecleanup.org

Auch hier in Rheinfelden wollen wir zeigen, dass uns der Umweltschutz, insbesondere der Schutz des Wassers ein wichtiges Anliegen sind. Deshalb ist unser SPD Ortsverein auch dieses Jahr wieder dabei.

Wir treffen uns um 10:00 Uhr am Ausstellungspavillon in der Unteren Kanalstraße, um den Müll entlang des Rheinuferwegs aufzusammeln.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

18.11.2019, 17:00 Uhr SPD Rheinfelden: Besichtigung der Wasserstoffanlage am Wasserkraftwerk Wyhlen

18.11.2019, 17:30 Uhr ROTER CHOR,
   

Alle Termine

Downloads

Wahlprogramm

Counter

Besucher:82708
Heute:31
Online:1

Banner

Jetzt Mitglied werden