„Klaus Eberhardt for Oberbürgermeister!“

Veröffentlicht am 01.03.2020 in Ortsverein

In einer gemeinsamen Mitgliederversammlung der Ortsvereine Rheinfelden, Herten, Karsau und Minseln/Dinkelberg sprachen sich die anwesenden Genossinnen und Genossen einstimmig für die Unterstützung der Kandidatur von Klaus Eberhardt in der Oberbürgermeisterwahl aus .

In der Sitzung hatte Klaus Eberhardt wesentliche Punkte seiner kommunalpolitischen  Ziele in seiner Arbeit als Oberbürgermeister dargelegt. Die anschließende Diskussion nutzen die Genossinnen und Genossen, um Fragen zur Bauplanung, Verkehrsplanung, A98, Ärzteversorgung, Altersarmut anzusprechen.

Zu den Formalien der Oberbürgermeisterwahl am 26. April:

  •  Die offizielle Ausschreibung  der Stelle des Oberbürgermeisters in Rheinfelden erfolgte am 14. Februar 2020.
  • Seit  dem 15. Februar können BewerberInnen ihre Unterlagen abgeben.
  • Die Bewerbungsfrist läuft am 30. März ab.
  • Die Bewerber muss deutscher Staatsangehöriger oder EU Bürger und mindestens 25 Jahre oder höchstens 68 Jahre sein.
  • Jeder Bewerber muss 50 Unterschriften von wahlberechtigten Bürgern einreichen, allerdings nicht der amtierende Oberbürgermeister
  • Über alle formalen Fragen  und über die Zulassung der Bewerber entscheidet der Gemeindewahlausschuss. Er wird auch nach Prüfung der Unterlagen am Ende der Bewerbungsfrist über einen offiziellen öffentlichen Vorstellungstermin entscheiden.
  • Wählen dürfen alle Bürger, die seit mindestens drei Monaten in Rheinfelden leben und 16 Jahre alt sind.
  • Sollte der 1. Wahlgang keine Entscheidung bringen, (kein Kandidat erhält mehr als die Hälfte der Stimmen) findet am 10. Mai ein 2. Wahlgang statt.
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

30.03.2020, 19:00 Uhr Dialogtour mit Andreas Stoch
Mehr Infos   Anmeldung

11.10.2020, 10:30 Uhr 50jähriges Jubiläum SPD OV Minseln-Dinkelberg,

Alle Termine

Downloads

Wahlprogramm

Counter

Besucher:82708
Heute:22
Online:2

Banner

Jetzt Mitglied werden