Die SPD-Rheinfelden startet gemeinsam mit einem Neujahrsempfang ins neue Jahr
Takis Mehmet Ali, MdB, Karin Paulsen-Zenke, Kevin Baumgartner, Sven Widlarz

Es hat schon Tradition, dass der Vorstand des SPD-Ortsvereins am ersten Sonntag im Januar zu seinem Neujahrsempfang in der Nollinger Schmiede einlädt, um gemeinsam in das neue Jahr zu starten. Etwa 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren dieses Jahr dabei. Neben Vertreterinnen und Vertretern aus den benachbarten SPD-Ortsvereinen Grenzach-Wyhlen, Herten, Karsau, Minseln und der SP Rheinfelden (Schweiz)  konnte Karin Paulsen-Zenke als besondere Gäste Takis Mehmet Ali, MdB und Sven Widlarz, SPD-Kreisvorsitzender begrüßen.

Ein Neujahrsempfang ist immer auch wieder Anlass, eine Rückschau zu halten. "Mit 2023 ist ein auf vielen Ebenen schwieriges Jahr zu Ende gegangen und leider kann uns niemand versprechen, dass die kommenden Jahre einfacher werden", so die Vorsitzende.

 

 

Bei einem kurzen Rückblick in die Aktivitäten des Ortsvereins im vergangenen Jahr stellte sie klar, auch in 2024 das Thema „Gesundheitliche Versorgung“ an erster Stelle stehen wird. Das gemeinsame Engagement unter der Federführung von Hannelore Nuß und OB Klaus Eberhardt für das Rheinfelder Krankenhaus hat dies nochmals deutlich gemacht. Die Themen Fachkräftemangel, Schulentwicklung und Kitabetreuung, aber das Thema Wohnen müssen weiterverfolgt werden. Die Vorbereitungen zur Kommunalwahl im Juli stehen derzeit im Focus der Aktivitäten. Ein besonderes Angebot des SPD Ortsvereins ist der monatliche Stammtisch. Er hat sich zu einem festen Termin im Kalender für die Genossinnen und Genossen entwickelt. Die derzeitige Krise der Demokratie, wie auch die Verrohung in der politischen Auseinandersetzung, die bei der immer mehr Grenzen überschritten werden, beklagte nicht nur Karin Paulsen-Zenke sondern auch Takis Mehmet Ali.

In seiner Ansprache ermutigte Takis Mehmet Ali, MdB die Genossinnen und Genossen gerade im Hinblick auf die derzeitigen schwierigen Zeiten immer wieder das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern zu suchen. „Lasst uns im Gespräch mit den Menschen bleiben. Gerade jetzt!“ so Mehmet Ali und erinnerte an die gemeinsamen erfolgreichen Infostände in der Innenstadt im vergangenen Jahr.

Kevin Baumgartner, Kandidat für die Europawahl in Südbaden appellierte an alle Anwesende, die zeitgleichmit den Kommunalwahlen stattfindenden Europawahlen erst zu nehmen und hier im Wahlkampf mit zu unterstützen, um den Europafeindlichen Kräften nicht noch mehr Raum zu geben.

 
Frohe Weihnachten
Weihnachtsgrüße

Im Dezember 2023

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde und Freundinnen,

Die Tage in der doch kurzen Adventszeit fliegen dahin und es ist es Zeit, Rückblick auf das vergangene Jahr, aber auch Vorschau auf das kommende Jahr halten und vor allem auch, um Danke zu sagen. Danke für Eure aktive Mitwirkung im Ortsverein, für Eure Unterstützung, aber ganz besonders auch für Euer Vertrauen in die Sozialdemokratie in diesen Zeiten der vielen weltweiten Krisen und Konflikten. Diese bereiten große Sorgen, insbesondere die daraus sich entwickelte Vertrauenskrise in unsere Demokratie.

Was wird das Jahr 2024 bringen? Derzeit bereiten wir uns auf die Kommunalwahlen im Juni vor und damit geht es jetzt darum, gemeinsam unsere Ziele als SPD Ortsverein für die nächsten Jahre festzulegen. Hierzu möchte ich Euch an dieser Stelle herzlich einladen. Die Bereitschaft von denen von Euch, die sich bereit erklärt haben, für die spannende Aufgabe im Gemeinderat zu kandidieren, ist motivierend und lässt doch für die Zukunft hoffen. Dankeschön!

Ich möchte Euch nun alle zu unserem traditionellen Neujahrsempfang in die Nollinger Schmiede, Dürerstraße einladen:

Am Sonntag, den 7. Januar 2024, um 11:00 Uhr.

Ich wünsche Euch allen im Namen des Vorstands nun noch eine schöne Adventszeit, besinnliche Feiertage im Kreise Eurer Lieben und für das kommende Jahr alles Gute, Gesundheit und hoffe auf ein Wiedersehen in Neuen Jahr!

Karin Paulsen-Zenke, 1. Vorsitzende

 
Dankeschön! Der SPD Ortsverein Rheinfelden ehrt seine langjährigen Mitglieder
Ehrung unserer langjährigen Mitglieder

Anlässlich der Jahreshauptversammlung am 13.10.2023 haben wir uns bei allen Genossinnen und Genossen für ihr Engagement bedankt. Ein ganz besonderer Dank ging dabei an unsere drei Jubilare.

1998 - 2023: Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD  durften Regina Karrer und Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Vorsitzender der SPD Frakion im Kreistag die Urkunde der der SPD als Dankeschön für die treue Mitarbeit bei der Verwirklichung unserer gesellschaftlichen Ziele entgegennehmen.

1973 - 2023: 50 Jahre SPD: Für diese lange Zeit der Treue und des aktiven Einsatzes für die Partei und Gesellschaft: Hierfür steht Harald Höhn. Hierfür danke wir ganz besonders.

 
Gemeinsam gegen die vorzeitige Schließung des Krankenhaus Rheinfelden
Genossinnen und Genossen der SPD Ortsvereine und des Kreisverbands sind dabei

Die IG Krankenhaus Rheinfelden hatte zur Kundgebung gegen die geplante vorzeitige Schließung des Rheinfelder Krankenhauses aufgerufen und über 400 Menschen kamen, um ihre große Sorge um die ärztliche Versorgung hier in der Region Ausdruck zu verleihen.

Hierzu in der Presse: Badische Zeitung, 02.10.2023 : 400 Menschen demonstrieren gegen vorzeitige Klinikschließung in Rheinfelden

Diesem Protest gegen eine durch die Schließung der Krankenhäuser in Rheinfelden und Schopfheim massive Verschlechterung der medizinischen Grundversorgung haben sich auch die Genossinnen und Genossen aus den SPD-Ortsvereinen Grenzach-Wyhlen und Rheinfelden, Minseln/Dinkelberg, Karsau, dem SPD Kreisverband angeschlossen.

 
Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer beim Rhine cleanup 2023
Rhine Cleanup 2023

Auch dieses Jahr hatte der SPD-Ortsverein Rheinfelden zu einer Müllsammelaktion am Rheinufer aufgerufen. Damit beteiligten wir uns wieder an der internationalen Rhine Cleanup-Aktion "Von der Quelle bis zur Mündung" am 9. September, um so einen Beitrag gegen die Verschmutzung der Flüsse und Meere zu leisten.

Und etwa 40 Helferinnen und Helfer kamen. Dabei waren Jugendliche der DLRG und des TuS Adelhausen, Jugendliche  des FSV Rheinfelden mit Betreuern, Familien und Einzelpersonen. Auch in dieses Jahr wurde die Aktion wieder tatkräftig und mit einer kleinen Versorgungsstation  vom Energiedienst unterstützt.

 

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

24.07.2024, 18:30 Uhr AfA-Austausch mit Erik von Malottki

01.09.2024 Landtagswahl Sachsen und Thüringen

02.09.2024, 18:30 Uhr AfA Landesvorstand

07.09.2024, 10:00 Uhr AfA Klausur

07.09.2024, 12:00 Uhr Präsidium

Downloads

Anträge

Kommunalwahl24

Stellungnahmen

Counter

Besucher:82866
Heute:61
Online:1

Shariff

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

24.07.2024, 18:30 Uhr AfA-Austausch mit Erik von Malottki

01.09.2024 Landtagswahl Sachsen und Thüringen

02.09.2024, 18:30 Uhr AfA Landesvorstand

Alle Termine