Herzlich Willkommen bei der SPD Rheinfelden!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir begrüßen Sie auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Rheinfelden (Baden). Mit diesem Internetauftritt möchten wir Sie über die Arbeit des Ortsvereins, der Mandatsträger der SPD im Gemeinderat in unserer Stadt, über aktuelle Themen und über Termine informieren.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihr SPD-Ortsverein Rheinfelden

 


 
 

27.09.2021 in Ortsverein

Takis Mehmet Ali an unserem Wahlstand

Die SPD wird auch in Rheinfelden stärkste Partei - Takis Mehmet Ali zieht über Landesliste in den Bundestags ein

Der Wahlkampf ist vorbei, die Wahlzettel sind ausgezählt und wir dürfen Bürgermeisterin Diana Stöcker zu ihrem Direktmandat hier im Wahlkampf gratulieren. Eine weitere Gratulation geht an Christoph Hoffmann, FDP, der mit  14,2% der Erststimmen wieder den Wahlkreis im Bundestag vertritt.

Der Dritte im Bunde ist nun Takis Mehmet Ali! Darüber freuen wir uns natürlich riesig und wir gratulieren Takis ganz herzlich zu seinem Bundestagsmandat. In einem engagierten Wahlkampf ist es ihm gelungen, sich im Landkreis bekannt zu machen und  Wähler*innen so zu überzeugen, dass er nun über die Landesliste für den Wahlkreis Lörrach-Müllheim in den Bundestag  einzieht.

Und was wir noch vor kurzem kaum zu hoffen wagten, ist mit der Wahl am Sonntag wahr geworden: Die SPD liegt bei den Zweitstimmen mit 25 %   2 % vor der CDU, die hier in der Stadt Verluste  von über 12 % hinnehmen mussten.  Die SPD hat hier in Rheinfelden im Vergleich zur letzten Bundestagswahl 5% dazugewonnen!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Wähler*innen und Unterstützer*innen!

 

23.09.2021 in Gemeinderatsfraktion

SPD Fraktionsmitglieder im Sozialausschuss gegen Kürzungen im Kinder-und Jugendbereich

Die Vertreterinnen der SPD-Fraktion haben sich in der Sozialausschusssitzung am Montag in mehreren Punkten gegen die von der Verwaltung vorgeschlagenen Kürzungen im Jugend- und Sozialbereich ausgesprochen. Angesichts der negativen Auswirkungen der Corona-Maßnahmen gerade für Kinder und Jugendliche wäre ihrer Meinung nach sogar eher eine Erhöhung der Mittel notwendig. Dies lässt aber die derzeitige Haushaltslage der Stadt Rheinfelden (Baden) leider nicht zu. Die vorgeschlagenen pauschalen Kürzungen um jeweils zehn Prozent lehnt die SPD jedoch ganz klar ab. Vielmehr muss sehr genau abgewogen werden, in welchem Verhältnis das eingesparte Geld zu den durch die Kürzungen entstehenden Angebotsstreichungen steht.

 

14.09.2021 in Ortsverein

Rhine CleanUp 2021

Rhine CleanUp 2021: Wir waren wieder dabei

Zum vierten Mal haben sich die SPD-Ortsvereine Rheinfelden und Karsau zu einer Müllsammelaktion am Rheinfelder Rheinufer am Rhine CleanUp aufgerufen und 25 Menschen, darunter auch Oberbürgermeister Klaus Eberhardt kamen, um zu helfen.  Unterstützung gab es wieder vom EnergieDienst durch helfende  Mitarbeiter*innen und einer  Verpflegungsstation.

Mit dieser Aktion wurde deutlich, dass wir alle etwas tun können, um in unserer Welt auch im Kleinen etwas zum Besseren zu verändern. Von der Mündung bis zur Quelle waren an diesem Tag 432 Gruppen unterwegs, um die Ufer am Rhein und 7 weiteren  Flüssen von Müll zu befreien und das Bewusstsein zu schaffen, dass Müll nicht achtlos weggeworfen oder besser noch von vornherein vermieden wird.

 

10.09.2021 in Gemeinderatsfraktion

Besichtigung des Baugebiets Weihermatten, Minseln

Sommertour 2021 der Fraktion

Auch in diesen Sommerferien hat die SPD Gemeinderatsfraktion die sitzungsfreien Wochen genutzt um am zwei Tagen sich bei Vorortterminen  zu informieren.  Wohnbau, Entwicklung des Gewerbes, Bürgerschaftliches Engagement und Sport- und Vereinsförderung  waren die Stichworte zu den vier ausgewählten Stationen der Fahrradtouren.

Das Baugebiet „Weihermatten“  in Minseln, für die SPD-Fraktion ein Leuchtturm –Projekt im Wohnungsbau in Rheinfelden, war das erste Ziel der Tour. Es zeichnet sich aus durch eine nachhaltige Planung mit einem beispielhaften Bürgerbeteiligungsprozess.

 

23.10.2021 in Pressemitteilungen von SPD Landesverband

Landesparteitag Freiburg

SPD Baden-Württemberg stimmt sich bei Parteitag in Freiburg auf Aufbruch ein

Beim Parteitag in Freiburg hat die SPD Baden-Württemberg erneut bewiesen, dass die Landespartei geschlossen in Richtung einer neuen Bundesregierung mit einem Kanzler Olaf Scholz blickt, und auch hier im Land die nötigen Weichen stellen möchte: „Wir haben heute hier gemeinsam die Arbeit begonnen, uns erfolgreich für eine gute Zukunft und eine Regierung des Fortschritts aufzustellen – nicht nur im Bund, sondern auch hier in Baden-Württemberg sehen wir ein Signal des Aufbruchs“, erklärte der Landesvorsitzende Andreas Stoch in seinem Redebeitrag. „Mit Rückenwind aus Berlin, einer jungen Landesgruppe und viel Zuspruch für eine soziale Politik kann ein echter Neustart gelingen, der nach der Koalition des Stillstands von Grünen und CDU unter Ministerpräsident Kretschmann dringend notwendig ist.