Kopfbild

Herzlich Willkommen bei der SPD Rheinfelden!

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir begrüßen Sie auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Rheinfelden (Baden). Mit diesem Internetauftritt möchten wir Sie über die Arbeit des Ortsvereins, der Mandatsträger der SPD im Gemeinderat in unserer Stadt, über aktuelle Themen und über Termine informieren.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihr SPD-Ortsverein Rheinfelden

 


 
 
 

03.09.2017 in Gemeinderatsfraktion

Sommertour der Fraktion in der Schildgasse

 
Besuch der Fa. Raber, Gartengestaltung. Foto J. Räuber

Auch in den diesjährigen Sommerferien haben sich Mitglieder der SPD-Fraktion und der Ortsvereine in Rheinfelden auf eine "Tour de Rheinfelden" begeben, dieses Mal in prominenter Begleitung von Jonas Hoffmann. In diesem Jahr ging es darum, einen Einblick in die Entwicklungen des hiesigen Gewerbes zu gewinnen. So standen das Unternehmen CVS sowie der Gartenbaubetrieb Raber auf dem Besuchsprogramm.

 

02.08.2017 in Gemeinderatsfraktion

Kontroverse Diskussion in der Fraktion um Weiterbau der A98

 

In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause mussten wir Gemeinderäte über die vorgezogenen Ausgleichsmaßnahmen für die Weiterplanung der A98 entscheiden. Eine Entscheidung, um die in der Fraktion gerungen wurde. Dabei ging es nicht darum, die vorgezogenen und notwendigen Ausgleichsmaßnahmen  für geschützte Tierarten abzulehnen - diese sind unumstritten - sondern möglicherweise um die Chance, diese Abstimmung als Veto  zu nutzen für eine verbesserte, menschenfreundlichere Planung der Autobahntrasse.

Im Folgenden  möchte ich  unsere Argumente und unterschiedlichen Positionen in der Fraktion genauer darzustellen:

 

21.06.2017 in Ortsverein

Bunt statt braun: Kundgebung gegen Rechts

 
Nico Kiefer, Jusos spricht für das Jugendparlament

Vereint im Aktionsbündnis gegen Fremdenfeindlichkeit und unter dem  Motto „Bunt statt braun“ demonstrierten etwa 300 Menschen während der Wahlkampferöffnung der AfD im Rheinfelder Rathaus am 17.6. 2017 für Toleranz, Respekt und für unsere demokratischen Werte.

 Für die Demokratie und die Freiheit, Die Oberbadische, 18.06.2017

 

08.06.2017 in Ortsverein

SPD Ortsverein Rheinfelden lädt ein zu einem Stadtspaziergang

 

Friedrich-Ebert-Straße, Louise-Schröter-Weg, Jakob-Kaiser-Weg, Ernst-Reuter-Straße..: Vor etwa 50 Jahren ehrte der Gemeinderat von Rheinfelden durch die Bennung der Straßen in dem damals neuen Wohngebiet südliche der Römerstraße Persönlichkeiten, die eine bedeutende Rolle in der Geschichte der deutschen Demokratie einnehmen.

Wer waren diese Menschen? Was waren ihre besonderen Verdienste? Welche Geschichte ist mit diesen Menschen verbunden?

In Zeiten, in denen die demoktratischen Grundwerte wieder in Frage gestellt werden, möchten wir mit einem Rundgang  an diese Menschen erinnern.

Unter dem Motto "Ich trage einen großen Namen"  lädt am Sonntag, den 18. Juni  der SPD-Ortsverein Rheinfelden   zu dem Stadtspaziergang  ein, bei dem die Stadträtinnen Regina Wessely und Dr. Eveline Klein, Historikerin die  Biografien dieser Persönlichkeiten vorstellen.

Treffpunkt ist um 11 Uhr der Parkplatz der Goetheschule in der Adolf-Senger-Straße

 

19.11.2017 in Pressemitteilungen

Lörrach erneuert auch im Land

 

SPD-Delegation auf dem Landesparteitag

Die Baden-Württemberger SPD wird aus Lörrach heraus erneuert. Jonas Hoffmann wurde in die landesweite 7-köpfige Erneuerungskommission berufen

SPD-Kreisvorsitzender Philipp Schließer freute sich besonders, dass der gute Wahlkampf von Jonas Hoffmann auch auf der Landesebene der SPD so anerkannt wurde. Auch dass die Lörracher SPD damit auch die Gelegenheit erhält ihre Erfahrungen und Werte in die Landespartei einzubringen, sei ein sehr positiver Effekt.

Zwei inhaltliche Schwerpunkte der politischen Debatte begrüßte die 8-köpfige Lörracher Delegation besonders: Erstens die Initiative der SPD-Landtagsfraktion, dass zusätzliche Landesmittel in Höhe von 120 Millionen Euro jährlich an die Kommunen in Baden-Württemberg, damit alle Gemeinden ein Kindergartenjahr kostenlos anbieten können und langfristig generell eine gebührenfreie Kita anbieten. Denn je früher ein Kind seinen Fähigkeiten und Bedarfen entsprechend gefördert wird, desto besser für das betroffene Kind, aber auch für die Gesellschaft als Ganzes.

Zweitens die klare Aussage, wie dies finanziert werden solle. Ralf Stegner, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Bundes-SPD und Gast auf dem Landesparteitag, wurde zugestimmt, der klar sagte: „Die einzige gute Briefkastenfirma ist die, die Briefkästen herstellt. Die anderen gehören verboten.“ Steuergesetze müssen für alle gelten – deswegen hat die Lörracher SPD einen Antrag zum Thema Steuern verabschiedet, der im Dezember auf dem Bundesparteitag in Berlin diskutiert wird.

[Den Antrag Steuern finden Sie hier: http://www.spd-kreis-loerrach.de/dl/1_160924_AG_Aufbruch_STEUERN_Beschluss_-_Kopie.pdf]

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

27.11.2017, 18:00 Uhr ROTER CHOR,

Alle Termine

 

Downloads

Ortsverein

Veranstaltungen

 

Counter

Besucher:82707
Heute:5
Online:1
 

Banner

Jetzt Mitglied werden