Herzlich Willkommen bei der SPD Rheinfelden!

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir begrüßen Sie auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Rheinfelden (Baden). Mit diesem Internetauftritt möchten wir Sie über die Arbeit des Ortsvereins, der Mandatsträger der SPD im Gemeinderat in unserer Stadt, über aktuelle Themen und über Termine informieren.

Vielen Dank für Ihr Interesse! Ihr SPD-Ortsverein Rheinfelden

 


 
Sommertour 2022 der SPD-Fraktion
Sommertour Wohnbau

Eine Wohnung zu haben gehört zu den Grundbedürfnissen der Menschen, und so befasst sich die SPD  immer wieder mit dem Thema „Wohnen“, das insbesondere in einer Zeit, in der ein großer Mangel an Wohnraum besteht, eine besondere Bedeutung hat.  So ging es bei der diesjährigen Sommertour der SPD-Fraktion unter der Leitung von Geschäftsführer Herrn Markus Schwamm über mehrere Stationen in der Stadt, damit sich die Fraktion über die aktuellen Entwicklungen der Projekte der Wohnbau Rheinfelden vor Ort ein Bild machen konnte. Dabei musste Herr Schwamm gleich zu Beginn der Tour in der Römerstraße berichten, dass trotz der Fertigstellung von diesen 150 Wohnungen im Quartier Römerstraße die Warteliste von 1000 Wohnungssuchenden bei der Wohnbau Rheinfelden nicht kürzer geworden sei. 

 
Das war "100 Jahre - 100 Wünsche - 100 Ideen"
Umfrage in der Fußgängerzone

Am 23. Juli hatte die SPD Rheinfelden unter dem Motto „100 Jahre – 100 Wünsche – 100 Ideen“ in der Fußgängerzone das Gespräch mit den Passanten gesucht und nach ihren Wünschen und Ideen für die Stadt nachgefragt. 100 Wünsche und Ideen wurden es nicht ganz. Aber nach drei Stunden und vielen Gesprächen hingen 54 Notizzettel mit 70 verschiedenen Stichworten an der zwischen zwei Laternenpfosten aufgespannten Wäscheleine, die nun in den SPD Ortsvereinen und in der Fraktion ausgewertet wurden.

 
100 Jahre - 100 Wünsche - 100 Ideen

Das Rheinfelder Stadtjubiläum ist für die SPD hier in  Rheinfelden nicht nur Anlass, um auf die 100jährige Stadtgeschichte zurückzublicken. Die vier  SPD Ortsvereine in Rheinfelden möchten dies auch als Anlass nehmen, bewusst  die Zukunft unserer Stadt in den Focus nehmen, um bei der Stadtentwicklung im Interesse der Mitbürger*innen weiterhin mitzuwirken.

Am kommenden Samstag, 23.Juli  zwischen 9:00 und 12:00 bietet die SPD  unter der Überschrift  „100 Jahre – 100 Wünsche – 100 Ideen“  den Rheinfelder Einwohnern die Möglichkeit, ihre Wünsche und Ideen an die Zukunft  der  Stadt aufzuschreiben und mit den Mitbürgern zu teilen – sichtbar auf Zetteln auf einer Wäscheleine  sowie  im persönlichen Gespräch.  Ort: Fußgängerzone Zährigerstraße/ Ecke Karl-Fürstenberg-Str.

 
Diskussionsveranstaltung zum Thema "Wohnen"

Der Mangel an Wohnraum hier in Rheinfelden und Umgebung lässt das Thema Wohnen in all seinen Facetten auch bei uns zu einem Dauerthema werden

Die Rheinfelder SPD- Ortsvereine laden zu einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung ein.

Am Freitag, den 24. Juni um 19 Uhr in das Café Metamorphose, Hebelstr. 23a in Rheinfelden

 
Notwendige Energiewende

Sehr geehrte Frau Landrätin,

 

in der politischen Diskussion wird aus aktuellen Gründen zurzeit die Sicherstellung der Energie- und Wärmeversorgung für die kommenden Wintermonate diskutiert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz arbeitet mit Hochdruck an kurz- und mittelfristigen Maßnahmen zur Eindämmung des Wärme- und Energieverbrauches in Deutschland. Es ist davon auszugehen, dass wir in allen öffentlichen Bereichen unsere Bestrebungen intensivieren, insbesondere den Gasverbrauch auch kurzfristig zu subsumieren.

Neben dem Ausbau der Solar- und Windenergie erscheinen uns auch Bestrebungen wichtig, Aspekte der Biogasgewinnung in den Fokus zu rücken. Ein entsprechender Auftrag an die Abfallwirtschaft ist schon seit langem auf den Weg gebracht worden.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wäre es der SPD-Kreistagsfraktion wichtig, den Sachstand zu erfragen, gegebenenfalls Beschleunigung in den erforderlichen Verfahren zu erwirken und auch eventuell geänderte wirtschaftliche Aspekte neu zu werten. Insbesondere aufgrund der horrend steigenden Kosten zur Energiebeschaffung müssten sich die wirtschaftlichen Voraussetzungen für den Bau von Biogasgewinnungs-Anlagen verbessern.

Ich möchte Sie hiermit bitten, diesen Punkt auf die nächste Sitzung des Umwelt- und Betriebsausschusses zu setzen und bedanke mich im Voraus für Ihre diesbezügliche Unterstützung dieses Antrages. 

Mit freundlichen Grüßen

 

Klaus Eberhardt                                                                    

Fraktionsvorsitzender                        


 

Kalender

Alle Termine öffnen.

09.09.2022 - 09.09.2022 Präsidium

13.09.2022 - 15.09.2022 Klausur der Landtagsfraktion

23.09.2022 - 24.09.2022 Klausur Landesvorstand

24.09.2022 - 25.09.2022 Juso-Landesdelegiertenkonferenz

30.09.2022 - 30.09.2022 Präsidium

Banner

Jetzt Mitglied werden

Downloads

Anträge

Stellungnahmen

Counter

Besucher:82722
Heute:51
Online:1

Shariff

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

09.09.2022 - 09.09.2022 Präsidium

13.09.2022 - 15.09.2022 Klausur der Landtagsfraktion

23.09.2022 - 24.09.2022 Klausur Landesvorstand

Alle Termine